Neuigkeiten

Neubau Rohstofsilos
Momentan werden die letzten Bauarbeiten getätigt für die Erweiterung unserer Rohstofsilos. Hiermit wird die Lagerkapazität erhöht um 4 x 75 Tonnen und hierdurch können andere kleinere Silos flexibeler verwendet werden für neue Rohstoffe. Dies ist notwendig wegen der ständigen Erweiterung unserers Sortiments.

Erweiterung Abpacklinien
Auf unsere Abpackabteilung wurden vor kurzem 2 multifunktionelle Abpacklinien für Kleinverpackungen installiert. Mit dieser großen Investition ist Jonker Petfood in der Lage noch mehr verschiedene Verpackungen (u.a. Pouch und Single Lip) perfekt abzupacken. Zusammen mit den schon existierenden Abpacklinien, können wir nach dieser Erweiterung (fast) alle Verpackungen von 40 Gramm bis 20 Kilo abpacken. Auch besteht die Möglichkeit um unter geschützter Atmosphäre zu verpacken, womit eine optimale Frischheit garantiert werden kann.

PLMA 2017
Diese Messe findet am 16. und 17. Mai statt im RAI Kongreßzentrum in Amsterdam. Der Stand von Jonker Petfood ist in diesem Jahr in Halle 5 – F 6080 (Food Sektion).

Industrieverband NVG / Tierdiplom
Verantwortungsvoller Heimtierbesitz fängt an bei Kenntnis über Heimtiere und deren Bedürfnisse. Der Industrieverband NVG, von dem Jonker Petfood Mitglied ist, ist den Initiativen in bezug auf Bildung über Heimtierbesitz zugetan. Insbesondere unterstützt der NVG das Tierdiplom, welch eine Initiative ist von der Stiftung “Met dieren meer Mens”. Der Tierdiplom ist ein speziell entwickeltes Bildungspaket für Schulkinder am Ende der Grundschule. Der Link zur Website ist: http://dierendiploma.nl

Villa Pardoes

Jonker Petfood hat für einen Termin von 5 Jahren ihre Unterstützung zugesagt an Villa Pardoes in Kaatsheuvel (Niederlande). Villa Pardoes ist eine Stiftung, die Kinder eine unvergessliche Urlaubswoche gönnt. Es handelt sich um Kinder, die eine schlimme, manchmal sogar lebensbedrohende Krankheit haben. Mal eine Woche nicht an der Krankheit denken. Alles vergessen für eine Woche…
Neben Villa Pardoes ist Jonker Petfood auch Sponsor von dem “Einlaufhaus” Toon in Waalwijk (Niederlande). Ein “Einlaufhaus”, das offen steht für alle Leute in der Region Waalwijk, die mit der schrecklichen Krankheit Krebs verbunden sind.